Spieltag

30. September 2021

Adler feiern sechsten Sieg in Folge

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Mannheim schlägt Kölner Haie im Spitzenspiel mit 2:0 / Sechs Spiele am Freitagabend / Alles live bei MagentaSport

Mannheim ist nicht zu bremsen: Die Adler setzten sich am Abend mit 2:0 gegen die Kölner Haie durch und fuhren damit den sechsten Sieg in Folge ein. Damit festigen die Kurpfälzer ihren zweiten Tabellenplatz hinter Primus Red Bull München. Die Haie blieben derweil zum zweiten Mal in dieser Saison ohne Punktgewinn und rutschen durch die Niederlage vom vierten auf den sechsten Tabellenplatz ab.

Das Spitzenspiel in der SAP Arena hielt, was der Titel versprach. Beide Mannschaften starteten mit hohem Tempo und gleich das erste Powerplay der Adler nutzte Jordan Szwarz (12.) nach Zuspiel von Matthias Plachta zur Führung. Nach dem Seitenwechsel erspielte sich Köln bessere Chancen zum Ausgleich, fand aber keinen Weg vorbei an Adler-Goalie Felix Brückmann. Stattdessen baute Andrew Desjardins (35.) die Führung der Hausherren aus. Auch im Schlussabschnitt konnte der KEC trotz guter Gelegenheiten keinen Treffer mehr erzielen und Adler-Goalie Felix Brückmann blieb zum dritten Mal in dieser Saison ohne Gegentor.

Am Freitag stehen sechs Partien auf dem Plan. Unter anderem gastieren die drittplatzierten Grizzlys Wolfsburg bei Primus Red Bull München. Die Spiele beginnen um 19:30 Uhr. MagentaSport zeigt alles live – einzeln und in der Konferenz.

Die Spiele am Freitag um 19:30 Uhr

Red Bull München – Grizzlys Wolfsburg
Nürnberg Ice Tigers – ERC Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings – Krefeld Pinguine
Eisbären Berlin – Düsseldorfer EG
Pinguins Bremerhaven – Augsburger Panther
Straubing Tigers – Bietigheim Steelers