CHL

23. November 2021

Adler scheiden aus CHL-Playoffs aus

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

1:4-Niederlage in Göteborg besiegelt CHL-Aus

Die Adler Mannheim sind aus den CHL-Playoffs ausgeschieden. Nach der 1:10-Niederlage in der heimischen Arena unterlagen die Kurpfälzer Frölunda HC in Göteborg mit 1:4. Am Mittwoch um 18:00 Uhr spielt Red Bull München um den Einzug ins Viertelfinale der Champions Hockey League. Die Bayern treffen auf Fribourg Gottéron und gehen nach dem 4:2 im Hinspiel mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Partie. SPORT1 überträgt das Spiel live.