Verletzung

30. September 2022

Adler Tyler Gaudet fällt langfristig aus

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Mannheim muss drei bis vier Monate ohne den Center auskommen

Die Adler Mannheim müssen je nach Heilungsverlauf zwischen drei und vier Monate auf Tyler Gaudet verzichten. Dies ergab das Gespräch am gestrigen Donnerstag mit einem Spezialisten. Gaudet hatte sich am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen die Bietigheim Steelers am Bein verletzt, musste seine erst zweite offizielle Partie im Dress der Adler vorzeitig beenden.

„Dass uns Tylers Ausfall besonders hart trifft, ist mit Sicherheit kein Geheimnis. Er ist zweifellos einer der besten Center der Liga. Vor allem aber für ihn tut es mir unheimlich leid. Er hatte sich gerade erst von einer kleineren Verletzung erholt. Ich bin mir aber sicher, dass er wieder aufstehen und sein Potenzial nach seiner Rückkehr aufs Eis bringen wird“, so Sportmanager Jan-Axel Alavaara zum Ausfalls der 29 Jahre alten Kanadiers.