Spieltag

09. September 2021

Auf in die neue Spielzeit: Red Bulls zu Gast in Berlin

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Saisonstart in der PENNY DEL / Eisbären Berlin empfangen zum Auftakt Red Bull München / Alles live bei MagentaSport / SPORT1 beim Auftakt dabei

Es geht wieder los in der PENNY DEL und Zuschauer sind ebenfalls dabei: Um 19:30 Uhr empfängt Titelverteidiger Eisbären Berlin den dreimaligen Champion Red Bull München und bis zu 6.450 Zuschauer können live dabei sein. Wer nicht in der Arena ist, kann die Partie live bei MagentaSport und SPORT1 verfolgen.

Beim Meister ist sich Coach Serge Aubin der bevorstehenden Aufgabe zum Saisonauftakt bewusst: „Wir haben einen guten Kader. Ich bin davon überzeugt, dass wir um die Meisterschaft mitspielen werden. Wir werden aber jeden einzelnen Spieler brauchen. Gegen München wird es zum Saisonstart ein sehr hartes Spiel. Es geht direkt gegen das vermutlich beste Team der Liga.“

Die beiden Treffen der Saison 2020/21 haben die Red Bulls für sich entschieden. Beim dreimaligen Meister ist die Marschroute vor dem Auftakt klar. Coach Don Jackson stellte klar: „Wir wollen Meister werden. Das ist unser Anspruch.“ Dazu müssen die Münchner aber auch an den Eisbären Berlin vorbei.

Mit der Saison 2021/22 stehen zahlreiche Regeländerungen im Eishockey an, die auch in der PENNY DEL Einzug gehalten haben. Für die Umsetzung der Regeln sorgen in der Saison 2021/22 17 Hauptschiedsrichter und 29 Linienrichter.