Verletzung

11. Oktober 2022

Augsburg mehrere Wochen ohne Dennis Endras

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Goalie zog sich im letzten Spiel eine Verletzung zu / Einsatz weiterer Akteure am Wochenende fraglich

Die Augsburger Panther müssen rund einen Monat auf Schlussmann Dennis Endras verzichten. Der Torwart zog sich in der Auswärtspartie bei den Bietigheim Steelers eine Muskelverletzung am Bein zu, die konservativ behandelt wird. Dies ergaben eingehende Untersuchungen durch die Mannschaftsärzte.

Ebenfalls fraglich sind die Einsätze von Angreifer Terry Broadhurst und Verteidiger Blaz Gregorc. Der Stürmer klagte in der vergangenen Woche über Unwohlsein und wird vom Mannschaftsarzt beobachtet. Gregorc wurde derweil positiv auf das Coronavirus getestet.

Gleiches gilt auch für AEV-Trainer Peter Russell, der sein Team vorgestern aufgrund eines positiven Corona-Befundes nicht vor Ort betreuen konnte. Bis zum Abklingen der Symptome und unter Voraussetzung eines negativen Tests bleibt der Cheftrainer der Panther in häuslicher Isolation.