#TEILDESSPIELS

04. März 2021

Augsburger Panther unterstützen PENNY DEL-Partner Hockey is Diversity

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Der AEV und sein Premiumsponsor Jahn und Partner sammeln für den Kampf gegen Rassismus

Wie schon in den vergangenen Spielzeiten beteiligt sich Jahn & Partner mit seinem Inhaber Thomas Jahn auch in dieser Saison an der Trikotsponsoring-Aktion „Im Rampenlicht“. Der Premiumpartner der Augsburger Panther ziert mit seiner J & P-Raute bei den Heimspielen im März gegen den ERC Ingolstadt, die Schwenninger Wild Wings, die Krefeld Pinguine und die Kölner Haie die Trikotbrust.

Seit Februar 2019 stehen die Rampenlicht-Spiele des gesellschaftsunabhängigen Versicherungs- und Finanzdienstleisters aus Mering unter dem Motto „Eishockey verbindet“. Diese wichtige Symbolik bleibt auch in Zeiten der Pandemie erhalten. So werden auf den schwarzen Panthertrikots das Logo von Jahn & Partner, das Pantherlogo sowie die Outline der Rückennummer und der Spielername in den Regenbogenfarben gehalten sein.

Im Laufe der kommenden Wochen wollen die Augsburger Panther zusammen mit Jahn und Partner auch auf den gemeinnützigen Verein „Hockey is Diversity“ aufmerksam machen. Der interkulturelle Verein bekennt sich zur Vielfalt als Fundament für einen respektvollen Umgang miteinander und setzt sich aktiv gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Diskriminierung ein. Ziel des Vereins ist es, auf die ethnische Vielfalt in der Gesellschaft aufmerksam zu machen, die über die sportlichen Grenzen hinausgehen, um so Menschen interkulturell zu sensibilisieren. Die Vielfalt, die im Sport als Schmelztiegel von Menschen verschiedener Ethnien, Kulturkreisen und Religionszugehörigkeit schon lange als Bereicherung angesehen wird, soll auch in die Gesellschaft übertragen werden.

Passend zu #EishockeyVerbindet bietet das Team vom 1878 SHOP unter www.1878shop.de von Jahn und Partner gesponserte und limitierte Caps an, die der Pantherkopf in Regenbogenfarben ziert. Dabei gehen zehn Euro pro verkaufter Cap direkt an Hockey is Diversity e.V. Darüber hinaus werden auch von Pantherspielern signierte Exemplare dieser Caps, die vom Augsburger Modelabel Degree Clothing nachhaltig produziert wurden, auf eBay versteigert. Zusätzlich werden nach den vier Spielen unter www.ebay.de/str/1878shop auch exklusiv ausgewählte Rampenlicht-Trikots angeboten. 25 % der Versteigerungs-Erlöse gehen auch hier an Hockey is Diversity.

Thomas Jahn: „Wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen unseres Sponsorings wieder die Möglichkeit haben, uns zusammen mit den Panthern für Vielfalt in unserer Gesellschaft einzusetzen. Das ist ein wichtiges Thema, mit dem wir alle uns auseinandersetzen sollten.“