NHL

07. Oktober 2020

Draft 2020: Drei Youngster hoffen auf die erste Runde

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Tim Stützle, Lukas Reichel und John Peterka im NHL Draft

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ab 1:00 Uhr Highnoon für die DEL-Youngster: Die 31 CHL-Clubs buhlen um die größten Talente der Welt und die DEL hat drei Eisen im Feuer. Mit Tim Stützle von Adler Mannheim wird ein Spieler mit Sicherheit in der ersten Runde gezogen werden und auch Lukas Reichel von den Eisbären Berlin und John Peterka vom EHC Red Bull München haben Chancen. Spätestens in der zweiten Runde werden wohl alle drei vom Nordamerika-Markt sein.

SPORT1 überträgt die erste Runde ab 1:00 Uhr im Livestream auf SPORT1.de und am Mittwoch dann die Runden zwei bis sieben. Zudem bietet die NHL auf Facebook einen Livestream an.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ob es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Neuzugänge gibt? Die deutschen Erstrundenpicks in der @nhl. Vornweg natürlich @drat_29 gefolgt von @moritzseider, Olaf Kölzig, @marcelgoc23, @marcosturmofficial und @domi26bokk. Dany Heatley, 2000 von den Atlamta Trashers an Position 2 gezogen, hat ebenfalls einen deutschen Pass, aber wir haben ihn nicht in die Liste aufgenommen, da er nicht in Deutschland ausgebildet wurde. Das gilt auch für Olaf Kölzig, der es aber in die Liste schaffte, da er für @deb_teams Länderspiele bestritt. #nhl #draft #draft2020 #nhldraft #icehockey #hockey #eishockey #DEL #DELoffiziell #PENNYDEL

Ein Beitrag geteilt von Deutsche Eishockey Liga (@penny.del) am