Verletzung

10. August 2021

Düsseldorfs Marc Zanetti fällt weiter aus

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Thrombose im Bein noch nicht ausgeheilt

Die DEG muss weiter auf Verteidiger Marc Zanetti verzichten. Bei dem Kanadier war im Februar eine schwere Thrombose im linken Unterschenkel diagnostiziert worden. Von dieser hat er sich noch nicht vollständig erholt. Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Leider kann Marc derzeit nicht ins Training einsteigen, da seine Verletzung noch nicht komplett ausgeheilt ist. Das wird auch noch einige Zeit dauern. Wir hoffen auf seine baldige Rückkehr aus Kanada nach Deutschland und wünschen ihm schnelle und vollständige Genesung!“ Aufgrund des derzeitigen Ausfalls von Marc Zanetti wird die DEG in den nächsten Tagen einen weiteren Verteidiger verpflichten.