Spieltag

25. Januar 2023

Eisbären-Aufholjagd geht weiter

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Berlin feiert gegen Straubing den fünften Sieg in Folge / DEG holt wichtige Punkte im Kampf um Platz sechs / Augsburg entführt drei Punkte aus Frankfurt / Mannheim gegen Schwenningen am Donnerstag / Live bei MagentaSport

Die Eisbären Berlin sind weiter in der Erfolgsspur: Der amtierende Meister setzte sich am Mittwochabend mit 4:1 gegen die Straubing Tigers durch und rückt mit dem fünften Sieg in Folge bis auf fünf Punkte an die Playoff-Ränge heran. Mann des Spiels was Leo Pföderl, der einen Hattrick zum Sieg beisteuerte.

Unterdessen hat die Düsseldorfer EG wichtige Punkte für die direkte Qualifikation für das Viertelfinale eingefahren. Die Rheinländer setzten sich vor heimischer Kulisse mit 2:1 gegen die Pinguins Bremerhaven durch und klettert mit dem Dreier auf Rang fünf.  Im Kampf um den Klassenerhalt drehten die Augsburger Panther einen zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückstand und setzten sich am Ende mit 5:3 beim Aufsteiger durch.

Die Höhepunkte aller Partien aus der PENNY DEL gibt es hier.

Am Donnerstag geht es mit dem Derby zwischen Adler Mannheim und den Schwenninger Wild Wings weiter. MagentaSport überträgt die Partie live.