Spieltag

27. August 2022

Eisbären beenden Negativserie

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Berlin schlägt Schlusslicht Bietigheim / Sieben Partien am Freitagabend / Alles live bei MagentaSport

Die Eisbären Berlin haben einen 5:2-Auswärtserfolg bei den Bietigheim Steelers eingefahren und damit ihre Niederlagenserie beendet. Im Kellerduell mit dem Schlusslicht ging der amtierende Meister zwar früh in Führung, sah sich zehn Minuten vor Ende der Partie dennoch nur mit 3:2 vorne. Im Schlussspurt ging den Steelers allerdings die Puste aus, während der Gast zwei Treffer nachlegte.

Am Freitag warten am Abend sechs Partien, die es in sich haben, denn an gleich drei Standorten ist Derbyzeit: Düsseldorf empfängt Köln, Mannheim den Aufsteiger aus Frankfurt und in Ingolstadt gastieren die Red Bulls aus München.

Der Freitagabend im Überblick:

19:30 Uhr Düsseldorfer EG – Kölner Haie
19:30 Uhr Pinguins Bremerhaven – Straubing Tigers
19:30 Uhr Iserlohn Roosters – Grizzlys Wolfsburg
19:30 Uhr Adler Mannheim – Löwen Frankfurt
19:30 Uhr ERC Ingolstadt – Red Bull München
19:30 Uhr Schwenninger Wild Wings – Nürnberg Ice Tigers