Spieltag

19. Januar 2023

Eisbären feiern dritten Sieg in Folge

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Berlin gewinnt 4:2 in Frankfurt / Fünf Spiele am Freitag / Alles live bei MagentaSport

Die Eisbären Berlin haben erneut wichtige Punkte eingefahren: Der im Abstiegskampf steckende Titelverteidiger aus der Hauptstadt setzte sich bei den Löwen Frankfurt mit 4:2 durch und fährt damit den dritten Sieg in Folge ein. Mit dem Dreier bauen die Berliner den Vorsprung auf den Tabellenvierzehnten aus Augsburg wenigstens bis zum Freitagabend auf 13 Zähler aus. Die Löwen Frankfurt fallen indes aus den Playoff-Rängen raus.

Den Grundstein zum Sieg legten die Eisbären im ersten Abschnitt mit drei Toren binnen 87 Sekunden. Die Löwen kamen bis zum Schlussabschnitt auf ein Tor heran und drückten in der Folge auf den Ausgleich, aber Yannick Veilleux (53.) sorgte mit einem erfolgreich abgeschlossenen Konter der Gäste für den Ausgleich.

Alle Highlights der PENNY DEL gibt es hier.

Am Freitag um 19:30 Uhr stehen fünf Partien in der PENNY DEL an. MagentaSport zeigt alle Spiele live – einzeln und in der Konferenz.

Adler Mannheim – Red Bull München
Augsburger Panther – Schwenninger Wild Wings
Bietigheim Steelers – Iserlohn Roosters
Düsseldorfer EG – Kölner Haie
Grizzlys Wolfsburg – Straubing Tigers