Podcast

14. August 2020

Eiskalt auf den Punkt, Folge 15, mit Matthias Scholze

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

„Zeit für Eishockey“

Eine neue Folge von Eiskalt auf den Punkt. Heute sprechen wir mit Matthias Scholze. Und wir nehmen uns „Zeit für Eishockey“ - das ist der Claim von Dump & Chase. Und Dump & Chase ist ein Eishockey-Magazin, dass es seit Ende 2018 auf dem Markt gibt.

Matthias hat mit zwei Kumpels das Magazin aus dem Boden gestampft und berichtet in der kommenden Dreiviertelstunde über die Arbeit als Verleger sowie redaktionelle Leiter.

Wir geben euch jetzt schon den Tipp: holt euch die kommende Ausgabe von Dump & Chase, die im September kommt. Es lohnt sich.

Natürlich spricht Matthias auch über die Steine, die bei so einem Neuprojekt immer wieder aus dem Weg geräumt werden müssen. Vor allem blicken wir aber gemeinsam auf das inhaltliche Konzept des Hefts.

Und er hat ein paar nette Insights und Anekdoten parat. Sowohl was die Burger-Abende mit seinen beiden Kollegen Stefan und Jan angeht als auch über die Nationalmannschaft und Leon Draisaitl.

Denn Matthias ist nah dran an dem Team von Toni Söderholm. So hat er zum Beispiel in der Vergangenheit bei der WM oder auch dem Deutschland-Cup in Krefeld die Medienarbeit geleitet und erzählt mit einem Lächeln von einer Pressekonferenz in Deggendorf.

Folge 14 mit Günter Vogel

Folge 13 mit Frank Fischöder

Folge 12 mit Gernot Tripcke

Folge 11 mit Gaby Sennebogen

Folge 10 mit Jörg von Ameln

Folge 9 mit Marco Sturm

Folge 8 mit Niki Mondt

Folge 7 mit Rick Goldmann

Folge 6 mit Lukas Reichel

Folge 5 mit Florence Schelling

Folge 4 mit Günter Klein

Folge 3 mit Philipp Walter

Folge 2 mit Dominik Kahun und Philip Gogulla

Folge 1, Teil 2, mit Franz Reindl

Folge 1, Teil 1, mit Franz Reindl