Podcast

09. November 2020

Eiskalt auf den Punkt, Folge 25, mit Andreas Ulrich

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

„Die Leistungen von Leon sind vergleichbar mit denen von Lothar Matthäus“

„Ich vergleiche das, was Leon sportlich erreicht hat, mit Lothar Matthäus, der in seiner aktiven Zeit zum Weltfussballer gewählt wurde.“ Und damit Hallo zur aktuellen Folge von Eiskalt auf den Punkt, dem offiziellen DEL-Podcast. Konstantin Krüger spricht heute mit Andreas Ulrich, von dem das eingangs gesagte Zitat stammt.

Andreas ist Geschäftsführer der Agentur U.COM und betreut seit kurzem Leon Draisaitl in den Bereichen Medien sowie Vermarktung. Ihr hört in den kommenden Minuten spannende Insights zu der gemeinsamen Arbeit von Andreas mit Deutschlands bestem Eishockeyspieler.

Die beiden sprechen über einen wahren Medienmarathon hier in Deutschland und über die Aufmerksamkeit, die in Edmonton sowie der NHL auf Leon täglich wartet. Unerkannt kann er dort nämlich nicht durch die Straßen gehen.

Zudem geht es um die mentale Stärke, die Leon hat. Denn natürlich prasselt gerade medial viel auf den MVP der NHL ein. Ihr erfahrt aber auch, warum es zeitnah erstmal keine Doku über Leon Draisaitl geben wird und dass Andreas gerade in den Bereichen der Vermarktung sowie Social Media ein unglaublich hohes Potential sieht.

Für uns hört sich das auf jeden Fall so an, als ob da zeitnah durchaus weitere spannende Nachrichten kommen könnten.

Folge 24 mit Tobias Abstreiter

Folge 23 mit Bastian Steingroß

Folge 22 mit Michael Maske

Folge 21 mit Michael Leopold

Folge 20 mit Uli Liebsch

Folge 19 mit Thomas Popiesch

Folge 18 mit Patrick Köppchen

Folge 17 mit Moritz Seider

Folge 16 mit Mathias Niederberger

Folge 15 mit Matthias Scholze

Folge 14 mit Günter Vogel

Folge 13 mit Frank Fischöder

Folge 12 mit Gernot Tripcke

Folge 11 mit Gaby Sennebogen

Folge 10 mit Jörg von Ameln

Folge 9 mit Marco Sturm

Folge 8 mit Niki Mondt

Folge 7 mit Rick Goldmann

Folge 6 mit Lukas Reichel

Folge 5 mit Florence Schelling

Folge 4 mit Günter Klein

Folge 3 mit Philipp Walter

Folge 2 mit Dominik Kahun und Philip Gogulla

Folge 1, Teil 2, mit Franz Reindl

Folge 1, Teil 1, mit Franz Reindl