DEL WINTER GAME

02. Dezember 2022

Haie empfangen Adler zum Freiluftspiel

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Köln zum dritten Mal dabei – aber noch ohne Sieg / Adler wollen auch zweite Teilnahme mit einem Sieg krönen / Anspiel um 16:30 Uhr / Tickets noch erhältlich / Live bei MagentaSport und ServusTV

Es ist angerichtet: Nachdem das DEL WINTER GAME zweimal verschoben werden musste, steigt am Samstag um 16:30 Uhr eines der Highlights der Saison im RheinEnergieSTADION. Dann empfangen die Kölner Haie die Adler Mannheim zur fünften Auflage des DEL WINTER GAMES. MagentaSport und ServusTV mit der Servus Hockey Night sind ab 16:00 Uhr live dabei.

Für den KEC ist es die dritte Teilnahme an einem Freiluftspiel in der PENNY DEL. 2013 und 2019 unterlagen die Domstädter jedoch dem Lokalrivalen aus Düsseldorf. Für die Adler ist es zweite Teilnahme nach dem 7:3-Erfolg 2017 gegen die Schwenninger Wild Wings.

Nachdem die Eisfläche im RheinEnerdieSTADION zwei Wochen lang aufgebaut wurde und das erste Training im Stadion absolviert wurde, ist die Vorfreude auf das Spiel groß. „Ich freue mich riesig, so etwas nochmal erleben zu dürfen. Ich kann mich noch an das letzte DEL WINTER GAME hier erinnern, als ich aus dem Gang herausgekommen bin und den Sternenhimmel gesehen habe. Das ist schon etwas Besonderes“, erklärte Moritz Müller. Der Haie-Kapitän weiter: „Auf dieses Gefühl freue ich mich ganz besonders. Ich freue mich, dass die Sportart Eishockey durch das Event morgen die Möglichkeit bekommt, sich auf einer größeren Bühne zu zeigen. Sicherlich kommen morgen auch Leute, die normalerweise nicht ins Stadion kommen. Ich freue mich, dass ich das mit meinen 36 Lenzen noch einmal miterleben darf.“

Auf Seiten Mannheim sagte David Wolf: „Die Vorfreude ist groß, keine Frage. Es kommen Erinnerungen an die Anfänge hoch, wenn man bei Minusgraden auf zugefrorenen Seen gespielt hat. Und natürlich beeindruckt auch die große Kulisse. Trotz allem dürfen wir aber den Fokus nicht verlieren. Wir fahren dort hin, um zu gewinnen, um die drei Punkte einzufahren.“

Gibt es noch Tickets?

Tickets für das DEL WINTER GAME sind noch erhältlich. Diese sind sowohl im Online-Ticketshop als auch über die Ticket-Hotline und am Samstag vor Ort im Stadion erhältlich. Die Tageskassen am RheinEnergieSTADION haben ab 14 Uhr geöffnet. Es kann Bar und mit Karte gezahlt werden

Besonderheiten

Bei einem Open-Air-Eishockey-Spiel gibt es mehrere Besonderheiten. Zum einen wird die Pausenzeit auf 20 Minuten angehoben. Dazu wird es während jedes Drittels zwei Powerbreaks (und nicht wie gewohnt eine) geben. In dieser Zeit wird die Eisfläche vom Schnee befreit. Des Weiteren wird es eine zusätzliche Unterbrechung nach exakt 50 Minuten geben. Dies ist eine klassische Maßnahme bei Freiluftspielen, damit beide Mannschaften exakt 30 Minuten in beide Richtungen spielen und somit die äußeren Bedingungen für beide Teams möglichst gleich sind.

Zeitplan

14:30 Uhr Einlass
15:00 Uhr Rahmenprogramm „Kölle singt“
15:50 Uhr Warmup
16:30 Uhr Anspiel