Spieltag

28. Oktober 2021

Haie gewinnen erneut in Ingolstadt

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Kölner Haie gewinnen 5:2 in Ingolstadt / Fünf Spiele in der Freitagskonferrenz / Alles Live bei MagentaSport

In Ingolstadt konnten die Kölner Haie an ihren 3:2 Sieg nach Verlängerung aus der vergangenen Woche anknüpfen und mit einem souveränen 5:2, drei Punkte in die Domstadt entführen. 

Bereits früh konnten die Domstädter den Grundstein für den Sieg legen, da Jonathan Matsumoto in der fünften Spielminute den Puck über die Linie schob. Ganz so einfach wollten es die Schanzer ihnen jedoch nicht machen und egalisierten dank Leon Hüttl (11.), der die Scheibe im Knick versenkte. Ein Doppelpack von Marcel Barinka (12.,24.) verschaffte den Rheinländern jedoch eine komfortable Führung, mit welcher sie ins letzte Drittel starten konnten. Zu Beginn des letzten Spielabschnitts meldeten sich die Schanzer nochmals zurück und verkürzten durch den Treffer von Louis-Marc Aubry (43.) auf ein Tor. Im Anschluss meldete sich jedoch erneut Barinka (47.), welcher sich mit einem Hattrick belohnte. Den Deckel zu, machte Lucas Dumont der in der 57. das leere Tore traf und für den 5:2 Endstand sorgte.