Playoff-Halbfinale

26. April 2021

Halbfinale! Spiel 1 der „Best of three“-Serie in Berlin und Mannheim

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Eisbären empfangen um 18:30 Uhr den ERC Ingolstadt / Grizzlys Wolfsburg reisen zu den Adlern / Alles live bei MagentaSport / SPORT1 berichtet live aus der SAP Arena

In spätestens drei Spielen steht das Finale: In der „Best of three“ Serie streiten sich um 18:30 Uhr die Eisbären Berlin und der ERC Ingolstadt sowie um 20:30 Uhr Adler Mannheim und die Grizzlys Wolfsburg um den Einzug in die Endspiele. Zwei Siege sind zum Weiterkommen nötig. MagentaSport zeigt alles live und SPORT1 berichtet aus Mannheim.

18: 30 Uhr: Eisbären Berlin – ERC Ingolstadt

Die Eisbären Berlin erwarten den ERC Ingolstadt in der Mercedes-Benz Arena. Die Hauptstädter kegelten Iserlohn in drei Spielen aus den Playoffs und die Schanzer setzten sich gegen München in zwei Spielen durch. Nach 2005, 2011 und 2014 treffen sich die beiden Clubs zum vierten Mal in den Playoffs. Zweimal gewannen die Eisbären, einmal de ERC. Jedes Mal wurde der Sieger de Serie später Meister. In der Hauptrunde trafen die beiden Kontrahenten zweimal aufeinander. Ingolstadt gewann sein Heimspiel mit 4:3 und die Eisbären ihres mit 1:0.

20:30 Uhr: Adler Mannheim – Grizzlys Wolfsburg

Duell der Overtime-Sieger um 20:30 Uhr: Adler Mannheim und die Grizzlys Wolfsburg kamen am Samstag mit einem Sieg in der Verlängerung ins Halbfinale. Im direkten Playoff-Duell steht es zwischen Mannheim und Wolfsburg 1:1. 2013 setzten sich die Grizzlys im Viertelfinale mit 4:2 durch und im Halbfinale 2015 behielten die Adler mit 4:0 die Oberhand. In der Hauptrunde gewann die Adler die beiden Duelle mit 2:1 und 1:0.