Transfer

16. August 2020

Ice Tigers holen Dane Fox zurück

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Angreifer spielt nach einem Jahr in Dänemark wieder in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers holen Dane Fox zurück in die PENNY DEL. Der kanadische Stürmer, der bereits von 2017 bis 2019 für die Ice Tigers spielte, hat einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben, der zusätzlich eine Option für eine weitere Spielzeit beinhaltet.

Der 26-jährige Fox war in der vergangenen Saison für die Frederikshavn White Hawks in Dänemark aktiv und wurde mit 24 Toren und 35 Vorlagen aus 48 Spielen Top-Scorer seiner Mannschaft und viertbester Scorer der gesamten Liga. In seinen beiden Jahren in Nürnberg absolvierte der Linksschütze 105 Spiele und steuerte 27 Tore und 26 Vorlagen bei.

Ice Tigers-Sportdirektor André Dietzsch: „Es gibt kaum einen Spieler, der den Tigerkopf so stolz auf der Brust getragen hat wie Dane Fox. Er identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Standort und hat vor allem in seiner ersten Saison unter Beweis gestellt, dass er ein sehr guter und effektiver Spieler in unserer Liga sein kann, wenn er das volle Vertrauen des Trainerstabs genießt. Das eine Jahr in Dänemark, in dem er sportlich und menschlich noch einmal gereift ist, hat seiner Entwicklung sehr geholfen. Er möchte die Chance unbedingt nutzen, sich bei uns und in der DEL zu etablieren. Wir freuen uns sehr auf seine Rückkehr.“

„Seit meiner ersten Saison in Nürnberg waren die Stadt, die Organisation und vor allem die Fans nichts anderes als fantastisch zu mir. Als die Ice Tigers signalisiert haben, mich zurückholen zu wollen, musste ich keine Sekunde überlegen. Ich kann es nicht erwarten, mir das Trikot wieder überzustreifen und für unsere Fans Spiele zu gewinnen“, freut sich Dane Fox auf seine Rückkehr nach Nürnberg.