Neuverpflichtung

13. Mai 2022

Ice Tigers holen neuen Schlussmann

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Nürnberg komplettiert neues Torhüterduo

Torhüter Leon Hungerecker schließt sich den Nürnberg Ice Tigers an. Der 24-Jährige erhält in Nürnberg einen Zweijahresvertrag und bildet zusammen mit Niklas Treutle das neue Torhüterduo der Ice Tigers.

In der abgelaufenen Saison kam der 1,91 Meter große Linksfänger für die Eisbären zu seinen ersten beiden Spielen in der PENNY DEL. Ansonsten kam der gebürtige Lüneburger mit einer Förderlizenz für die Lausitzer Füchse in der DEL2 zum Einsatz und hatte dort mit einer Fangquote von 92,75% aus 35 Hauptrundenspielen den viertbesten Wert aller DEL2-Torhüter. In den Playdowns wehrte er in fünf Spielen 147 von 158 Schüssen auf sein Tor ab und war damit maßgeblich am Klassenerhalt der Lausitzer Füchse beteiligt. Insgesamt kann Hungerecker bereits auf 96 DEL2-Spiele für die Kassel Huskies und die Lausitzer Füchse zurückblicken. In der Saison 2018/19 wurde er zum Rookie des Jahres in der DEL2 gewählt.

Ice Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf: „Leon Hungerecker hat mit seinen beeindruckenden Statistiken in der DEL2 gezeigt, dass er bereit für größere Aufgaben ist. Mit 24 Jahren und einer Körpergröße von 1,91 Metern hat er alle Voraussetzungen dafür, den nächsten Schritt zu machen. Er war in den beiden vergangenen Spielzeiten jeweils als Torhüter des Jahres in der DEL2 nominiert. Mit Niklas Treutle und Leon Hungerecker sind wir auf der Torhüter Position sehr gut aufgestellt.“