News

13. Oktober 2020

Ice Tigers leihen fünf Spieler an Bayreuth aus

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Rückkehr nach Nürnberg am 30. November

Die Nürnberg Ice Tigers leihen fünf Spieler an ihren DEL2-Kooperationspartner aus: Die Verteidiger Julius Karrer und David Trinkberger und die Stürmer Max Kislinger, Vincent Hessler und Timo Walther schließen sich den Bayreuth Tigers an und nehmen ab sofort am Trainings- und Spielbetrieb der Oberfranken teil. Genau wie Patrick Reimer (Kaufbeuren) kehren die fünf an Bayreuth ausgeliehenen Spieler nach dem 30. November 2020 wieder nach Nürnberg zurück.

Ice Tigers-Sportdirektor André Dietzsch: „Julius, Vincent, Timo und Max sind als Förderlizenzspieler ohnehin für Bayreuth spielberechtigt. Für David ist das Leihgeschäft eine sehr gute Gelegenheit, sich nach sechs Jahren in Nordamerika wieder an die europäische Eisfläche zu gewöhnen. Wir freuen uns, dass wir unseren Kooperationspartner mit diesen fünf Spielern unterstützen und den Jungs damit gleichzeitig die Gelegenheit bieten können, auf hohem Niveau Spielpraxis zu sammeln. Hier zeigt sich wieder einmal, dass wir mit Bayreuth den perfekten Kooperationspartner gefunden haben.“