News

08. Oktober 2020

Ice Tigers leihen Patrick Reimer an Kaufbeuren aus

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Nürnberger Angreifer kehrt Ende November zurück

Die Nürnberg Ice Tigers leihen Patrick Reimer an den ESV Kaufbeuren aus. Der 37-jährige Kapitän der Ice Tigers nimmt ab sofort und bis zum 30. November 2020 am Trainings- und Spielbetrieb des DEL2-Teams aus dem Allgäu teil und kehrt anschließend nach Nürnberg zurück.

„Auch wenn es uns natürlich lieber wäre, mit Patrick und der gesamten Mannschaft zum jetzigen Zeitpunkt um Punkte in der PENNY DEL zu kämpfen, freut es uns für die Fans des ESV Kaufbeuren, dass sie Patrick nach so vielen Jahren noch einmal bei seinen Heimatverein erleben dürfen. Auch für Patrick selbst es eine gute Gelegenheit, unter Wettkampfbedingungen in den Spielrhythmus zu kommen und sich damit optimal auf den Saisonstart bei uns vorbereiten zu können. Wir wünschen ihm dort viel Erfolg, alles Gute und freuen uns schon auf seine Rückkehr“, sagte Ice Tigers-Sportdirektor André Dietzsch.

Die Nürnberg Ice Tigers befinden sich derweil auch in Gesprächen mit anderen Vereinen, die in Nürnberg unter Vertrag stehenden Spielern die Gelegenheit bieten können, Spielpraxis zu sammeln.