Neuverpflichtung

23. November 2021

Ice Tigers verpflichten Goalie Alex Dubeau

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Nürnberg reagiert auf langfristigen Ausfall von Ilya Sharipov

Die Nürnberg Ice Tigers haben auf die Verletzung von Ilya Sharipov reagiert und mit Alex Dubeau einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 27-jährige Kanadier erhält einen Vertrag bis Mitte Januar 2022. Dubeau ist bereits in Nürnberg angekommen und mit dem Team auf dem Weg zum Auswärtsspiel in Krefeld.

Alex Dubeau kommt vom AHL-Klub Syracuse Crunch zu den Ice Tigers. In Syracuse war der Frankokanadier zuletzt mit einem Tryout-Vertrag ausgestattet. Der 1,80 Meter große Linksfänger hat nach vier Jahren an der University of New Brunswick im Profibereich bislang drei Spiele in der AHL und 73 Partien in der ECHL bestritten.

„Alex Dubeau hat einen Vertrag für acht Wochen unterschrieben, um uns in unserer jetzigen Situation eine Alternative anzubieten. Wir werden in den nächsten Wochen sehr viele Spiele bestreiten und wollten uns deshalb breiter aufstellen. Alex ist ein sehr harter Arbeiter, der keine Scheibe verloren gibt. Er möchte seine Chance nutzen und sich für weitere Aufgaben in Europa empfehlen“, sagte Ice Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf.