International

18. Januar 2021

IIHF entzieht Belarus die WM 2021

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Entscheidung über neuen Gastgeber soll inerhalb einer Woche fallen

Der Eishockey-Weltverband IIHF hat Co-Gastgeber Belarus die Weltmeisterschaft 2021 entzogen. Diese Entscheidung traf das Exekutiv-Komitees der IIHF am Montag bei einer Videokonferenz. Innerhalb einer Woche soll darüber entschieden werden, wo die WM, die für den 21. Mai bis 6. Juni geplant war, stattfinden soll.