Neuverpflichtung

19. August 2020

Jordan Boucher erhält Einjahresvertrag bei den Grizzlys

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Wolfsburg verstärkt die Offensive

Der Kader der Grizzlys Wolfsburg für die kommende Spielzeit in der PENNY DEL nimmt genaue Formen an. Nach Matti Järvinen und Max Görtz haben die Niedersachsen mit Jordan Boucher (26, Kanada) einen weiteren Angreifer für ein Jahr unter Vertrag genommen.

Der 1,83 Meter große Außenstürmer spielte in den letzten beiden Jahren für den schwedischen SHL-Club Örebro HK und erzielte dort in 92 Spielen 10 Tore und gab 23 Vorlagen. Zuvor sammelte der in Montreal geborene Linksschütze Erfahrungen in der American Hockey League (AHL).

Jordan Boucher wird zur Saisonvorbereitung in Wolfsburg eintreffen und das Spielfeld der Eis Arena künftig mit der Trikotnummer 28 betreten. „Jordan wird in unserem Team eine sehr wichtige Rolle einnehmen. Er ist extrem professionell und wahrscheinlich der fitteste Spieler bei uns in der Mannschaft. Jordan ist unheimlich schnell unterwegs und durch seine läuferischen Fähigkeiten ein Spieler, der in der Lage sein wird, für seine Mitspieler viele Freiräume zu schaffen. Wir haben sein Spiel sehr intensiv beobachtet und analysiert und sind uns alle sehr sicher, dass seine Vorzüge für unser Spielsystem perfekt passen werden“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.