PENNY DEL

31. März 2021

Krefeld Pinguine gegen ERC Ingolstadt: PENNY DEL wertet Spiel mit 5:0 für Panther

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Pinguine setzen Spieler ein, der zu Spielbeginn versehentlich nicht auf dem Spielbericht stand

Die Ligagesellschaft hat die am Mittwoch (31.03.21) gespielte Partie zwischen den Krefeld Pinguinen und dem ERC Ingolstadt gemäß § 10a (10) der Spielordnung nachträglich mit 5:0 Toren und 3:0 Punkten für Ingolstadt gewertet. Grund dafür ist der Einsatz eines Spielers der Krefelder, der zu Spielbeginn versehentlich nicht auf dem Spielbericht stand.

Die Tore sowie die weiteren Statistiken der Spieler bleiben davon unberührt. Die Tabelle wird zeitnah aktualisiert.