Vertragsverlängerung

08. Dezember 2022

Marcus Weber verlängert in Nürnberg

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Ice-Tigers-Assistenzkapitän bleibt den Franken langfristig erhalten

Marcus Weber hat seinen Vertrag bei den Nürnberg Ice Tigers um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2025/26 verlängert.

Der 30-jährige Verteidiger und Assistenzkapitän spielt bereits seit 2013 für die Ice Tigers und ist nach Kapitän Patrick Reimer der dienstälteste Spieler des Teams. In bislang 467 Spielen für Nürnberg hat der Nationalspieler aus Garmisch-Partenkirchen elf Tore erzielt und 73 weitere Treffer vorbereitet. Mit aktuell zwei Toren und zehn Assists aus 26 Spielen ist Weber der punktbeste Verteidiger der Ice Tigers. Seine Eiszeit von 20:03 Minuten pro Spiel ist die meiste aller Spieler seines Teams.

„Marcus Weber ist ein Ice Tiger durch und durch. Er ist ein Spieler, auf den wir uns immer verlassen können. Seine Führungsqualität wird in der Kabine und beim Trainerstab sehr geschätzt, und auf dem Eis gibt er immer 100 Prozent. Seine Vertragsverlängerung ist ein extrem wichtiger Baustein für unsere Zukunft“, freut sich Ice Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf über die Vertragsverlängerung.

Marcus Weber: „Ich fühle mich hier unfassbar wohl und es macht mir unglaublich viel Spaß in der Mannschaft. Es war für mich keine schwierige Entscheidung. Wir haben hier in den nächsten Jahren mit der Mannschaft und der Organisation noch viel vor.“