Neuverpflichtung

11. Dezember 2020

Michael Zalewski ergänzt Haie-Kader

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Stürmer kehrt nach einem Jahr in Wien nach Köln zurück

Die Kölner Haie nehmen Michael Zalewski in ihren Kader auf. Der 28-Jährige stürmte schon in der Saison 2018/2019 für die Haie und erzielte sechs Tore sowie 15 Vorlagen in 55 Spielen. In der vergangenen Spielzeit lief der US-Amerikaner für die Vienna Capitals in Österreich auf. Dort kam er für die Wiener in 49 Partien auf 35 Scorerpunkte (15 Tore und 20 Vorlagen).

Haie-Geschäftsführer Philipp Walter ordnet ein: „Michael Zalewski sind die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die gerade herrschen, sehr bewusst. Ihm geht es bei seinem Engagement darum, eine Chance zu erhalten und diese zu ergreifen. Für ihn ist es eine Investition in die Zukunft. Nur durch diese Haltung ist die Lizenzierung des Spielers möglich. Wir kennen Michael, wissen um seine Qualität und seinen einwandfreien Charakter. Er bringt uns mehr Tiefe, gerade vor dem Hintergrund der Verletzung Sebastian Uviras. Wir sind hoffnungsvoll, dass es eine Win-Win-Situation wird.“

Zalewski erhält beim KEC die Rückennummer 70. Ein Einsatz beim heutigen Testspiel in Iserlohn ist möglich. Die Lizenzierung für den Spielbetrieb der PENNY DEL ist unter Vorbehalt der medizinischen Untersuchungen für nächste Woche geplant.