Neuverpflichtung

21. August 2020

Nikita Shatsky unterschreibt bei den Krefeld Pinguinen

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

25 Jahre alter Russe mit KHL-Erfahrung unterschreibt bei den Seidenstädtern

Der 1995 in Russland geborene Nikita Shatsky gehört ab sofort zum Kader der Krefeld Pinguine und wird in der kommenden Saison als Center eingesetzt. Shatsky ist ein schneller und agiler Angreifer, der bereits im Alter von jungen 18 Jahren, auf Einsätze in der KHL bei Vityaz Podolsk zurückblicken kann.

Zeitgleich kam er in der Nachwuchsliga MHL in 40 Spielen zum Einsatz und erreichte 39 Scorerpunkte. Die meiste Eiszeit und Erfahrung bekam Nikita allerdings bei diversen Clubs in der VHL, wo er in den Jahren 2018 und 2019 mit seinem Team in die Playoffs einzog.

Shatsky konnte seine internationalen Erfahrungen mit der russischen Nationalmannschaft noch ausbauen, die auch Sergey Saveljev zu schätzen weiß: „Nikita ist ein großartiger Spieler, der sich an verschiedene Rollen in der Mannschaft anpassen kann. Er ist ein schneller und mental starker Center, der uns insbesondere für das Über- und Unterzahlspiel sehr nützlich sein wird.“

Shatsky selbst freut sich enorm auf die neue Saison in der PENNY DEL und richtet sich mit einer Nachricht direkt an die Fans: „Hallo Krefeld, ich habe sogar in Russland von euch als Fans viel Gutes gehört und wie sehr ihr euer Team supportet. Ich kann es kaum erwarten für Euch zu spielen und alles zu geben, sodass wir für Euch und die Stadt lauter Siege einfahren!“