Neuverpflichtung

16. November 2021

Peter Trška verstärkt die Pinguins Bremerhaven

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Erfahrener Verteidiger wechselt aus Zlin an die Küste

Die Pinguins Bremerhaven haben Peter Trška verpflichtet. Der Verteidiger wechselt aus dem tschechischen Zlin an die Küste und soll nach dem erneuten Ausfall von Reid McNeil (Fußverletzung) sowie der U20-WM-Teilnahme von Simon Stowasser die Defensive der Seestädter stabilisieren. Der 29-Jährige soll bereits am Wochenende gegen Ingolstadt sein Debüt geben.

Peter Trška über seinen neuen Club: „Bremerhaven hat einen sehr guten Namen in der Eishockeywelt und ist bekannt dafür, dass sich hier auch osteuropäische Spieler wohlfühlen dürfen. Für mich war ein Wechsel in die DEL immer eines meiner sportlichen Ziele, umso mehr freue ich mich, dass ich hier an der Küste nun die Chance bekomme, mein Können unter Beweis stellen zu dürfen. Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen.“