Spieltag

16. September 2021

Ring frei zur dritten Runde

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Spieltag startet am Donnerstag in Schwenningen / Augsburg mit erstem Heimspiel / Krefeld jagt den ersten Punkt / Alles live bei MagentaSport

Der dritte Spieltag 2021/22 steht an: Am Donnerstagabend erwarten die Schwenninger Wild Wings um 19:30 Uhr Red Bull München in der Helios Arena. Derweil die Wild Wings nach dem ersten Wochenende nur einen Punkt auf dem Konto haben und den ersten Sieg jagen, hat München nach zwei Spielen die Idealpunktzahl von sechs Zählern auf dem Konto.

Ebenfalls noch eine weiße Weste hat die Düsseldorfer EG, die am Freitag um 19:30 Uhr bei den Grizzlys Wolfsburg erwartet wird. Gleichzeitig bestreiten die Augsburger Panther, die nach nur einem Spiel am Auftaktwochenende noch ohne Zählbares sind, gegen die Iserlohn Roosters ihr erstes Heimspiel der Saison und die Krefeld Pinguine, die nach zwei Partien noch ohne Punkt dastehen, treffen in der Yayla Arena auf die Kölner Haie. Die ebenfalls punktlosen Adler Mannheim empfangen nach ihrer Auftaktniederlage gegen Straubing die Nürnberg Ice Tigers und die Tigers treffen ihrerseits auf den ERC Ingolstadt. In Bremerhaven steigt das Nordduell zwischen den Pinguins und den Eisbären Berlin. Spielfrei haben die Bietigheim Steelers.

MagentaSport zeigt wie gewohnt alles live.