DEL

Die Schiedsrichter der Saison 2020/21

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

16 Schiedsrichter und 23 Linienrichter leiten die Partien in der PENNY DEL

In der DEL sind in der Spielzeit 2020/21 aktuell 14 Schiedsrichter und 21 Linesmen im Einsatz. Seit dem 10. Januar 2019 sind die Unparteiischen mit Nummern ausgestattet. Demnach haben die Schiedsrichter die Zahlen bis 39 und die Linienschiedsrichter die Nummern ab 40 aufwärts. Die Nummer 1 wird bei den Schiedsrichtern nicht vergeben, da es keine „Nummer 1“ im Team der Spieloffiziellen gibt. Zudem wird die 99 nicht vergeben und mit Respekt vor Robert Müller ist auch die 80 gesperrt.

Sollten Schiedsrichter auf dem Eis stehen, die eine Nummer tragen, die nicht aufgeführt ist, handelt es sich um Austauschschiedsrichter aus dem Referee Exchange Programm der IIHF oder um Referees, die auf Einladung der DEL Partien leiten.

Schiedsrichter

#5         André Schrader
#6         Lasse Kopitz
#7         Marian Rohatsch
#8         Aleksander Polaczek
#10       Gordon Schukies
#11       Sirko Hunnius
#12       Marc Iwert
#15       Christopher Schadewaldt
#17       Kilian Hinterdobler
#18       Lukas Kohlmüller
#19       Benjamin Hoppe
#24       Markus Schütz
#25       Aleksi Rantala
#26       Michael Klein
#27       Bastian Steingroß

Linienrichter

#53       Joshua Römer
#54       Jan Philipp Priebsch
#55       Marcus Höfer
#62       Maik Blankart
#65       Christoffer Hurtik
#67       Jonas Merten
#68       Jakub Klima
#70       Joep Leermakers
#71       Denis Kyei-Nimako
#77       Nikolaj Ponomarjow
#79       Andreas Kowert
#83       David Tschirner
#85       Kai Jürgens
#88       Tim Heffner
#89       Jan-Christian Müller
#90       Andreas Hofer
#91       Tobias Schwenk
#94       Patrick Laguzov
#96       Wayne Gerth
#97       Marius Wölzmüller
#98       Maksim Cepik