CHL

05. Oktober 2021

Schlussspurt in der CHL

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

München, Mannheim und Bremerhaven können mit einem Sieg in die Playoffs einziehen / Eisbären brauchen zwei Siege und Schützenhilfe / Live bei SPORT1

Der vorletzte Spieltag der CHL-Gruppenphase steht an und läutet den Schlussspurt in der Königsklasse ein. Am Dienstag um 19:00 Uhr empfangen die Eisbären Berlin den HC Lugano und um 20:00 Uhr hat Red Bull München den EV Zug zu Gast. SPORT1 meldet sich aus der Hauptstadt und schaltet nach dem Ende des Spiels nach München rüber. Zudem stehen auf SPORT1.de Livestreams von beiden Spielen zur Verfügung.

Am Mittwoch um 19:30 Uhr sind die Pinguins Bremerhaven bei Sparta Prag zu Gast und die Adler Mannheim müssen um 19:45 Uhr bei Lausanne HC ran. Die Partie der Pinguins wird live bei SPORT1+ übertragen und der Auftritt der Adler wird im Livestream sowie ab 20:30 Uhr bei SPORT1 gezeigt.

Die Ausgangslage vor dem fünften Spieltag der Gruppenphase ist klar: Mit einem Sieg stehen Bremerhaven, München und Mannheim sicher im Achtelfinale der Champions Hockey League. Die Eisbären Berlin brauchen indes unbedingt sechs Punkte aus den letzten beiden Partien und müssen gleichzeitig hoffen, dass Skellefteå aus den beiden Spielen gegen Tabellenführer Tappara Tampere keinen Zähler mitnimmt.