Deutschland Cup

13. November 2021

Sieg gegen die Schweiz: Turniersieg in Reichweite

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

3:0-Erfolg gegen die Eidgenossen / Nationalmannschaft bleibt im Derby ohne Gegentor / Strahlmeier mit erstem Shutout für Deutschland / Spiel um den Turniersieg am Sonntag um 14:30 Uhr gegen die Slowakei / Live bei MagentaSport

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: Nur zwei Tage nach dem 4:3 gegen Russland hat die Nationalmannschaft beim Deutschland Cup 2021 in Krefeld mit einem 3:0 gegen die Schweiz nachgelegt. Goalie Dustin Strahlmeier feierte beim Erfolg im „Derby“ sein erstes Shutout im Nationaltrikot. Damit spielt das Team von Bundestrainer Toni Söderholm am Sonntag um 14:30 Uhr gegen die Slowakei um den Turniersieg. MagentaSport überträgt die Partie live.

Die Schweiz begann gegen die deutsche Auswahl mit viel Schwung und nur mit viel Einsatz und guten Paraden von Dustin Strahlmeier konnte Deutschland einen Rückstand verhindern. Erst der Führungstreffer von Tobias Rieder (28.) brachte dem Team Sicherheit. Die Nationalmannschaft hatte in der Folge mehr vom Spiel, musste aber dennoch lange um den Sieg zittern. Erst Leo Pföderl (59.) und Patrick Hager (60.) sorgten für die Entscheidung.