MAGENTA SPORT CUP

04. Dezember 2020

Spiele der Eisbären Berlin müssen ausfallen

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Halbfinal-Paarungen und Finale terminiert

Die Eisbären Berlin können ihre Spiele beim MagentaSport Cup gegen Red Bull München (05.12.20) sowie gegen die Adler Mannheim (08.12.20) aufgrund der Anordnung von Quarantäne durch das Gesundheitsamt nicht durchführen. Grund dafür sind weitere positive Covid 19-Testergebnisse innerhalb der Mannschaft der Eisbären.

Für die Tabelle in der Gruppe B bedeutet dies, dass neben Red Bull München die Adler Mannheim für das Halbfinale qualifiziert sind. Da sowohl Schwenningen als auch Berlin nicht mehr spielen können, hat das Turnierdirektorat entschieden, dass Mannheim in das Halbfinale nachrückt.

Die Partien im Halbfinale finden wie folgt statt:

HF1: Do, 10.12., 19.30 Uhr, Fischtown Pinguins Bremerhaven – Adler Mannheim
HF2: Fr, 11.12., 19.30 Uhr, Red Bull München – NN (Zweiter Gruppe A)

Finale:

Sonntag, 13.12., 15:00 Uhr (Live auf MagentaSport und Sport1)
Sieger HF1* – Sieger HF2
*Im Falle einer Finalteilnahme von Mannheim wird das Heimrecht getauscht.