CHL

09. September 2022

Tigers gewinnen auch CHL-Heimpremiere

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Straubing Tigers bezwingen Cromarch Cracovia am Pulverturm mit 3:2 / Drei Spiele am Samstag / Eisbären und Red Bulls zu Hause gefordert / Grizzlys reisen nach Ljubljana / Live bei Sport1

Die Straubing Tigers haben auch ihr erstes CHL-Heimspiel erfolgreich bestritten. Gegen Comarch Cracovia sicherten die Niederbayern vor heimischer Kulisse ein 3:2. Schon im ersten Drittel legten die Hausherren zwei Treffer vor, verpassten es aber, im Mittelteil die Vorentscheidung zu besorgen. Stattdessen verkürzte das Team aus Polen durch einen Treffer kurz vor der zweiten Pause und ließ damit nochmal Spannung aufbranden. Im Schlussabschnitt behielten die Tigers aber die Ruhe, erhöhten auf 3:1 und ließen sich auch nicht von dem erneuten Anschluss der Gäste aus der Fassung bringen.

Die nächsten Partien in der Champions Hockey League

Samstag
17:00 Uhr Red Bull München – Slovan Bratislava
17:00 Uhr Eisbären Berlin – Grenoble
18:00 Uhr Olimpija Ljubljana – Grizzlys Wolfsburg

Sonntag
14:35 Uhr Straubing Tigers – Färjestad Karlstad