News

19. Oktober 2020

Tigers leihen Sena Acolate und Mitchell Heard nach Passau aus

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Die „Bruise-Brothers“ unterstützen die Passau Black Hawks

Nach Adrian Klein und Nick Latta in Weiden werden nun auch Sena Acolatse sowie Mitchell Heard bis auf Weiteres in der Oberliga Süd zum Einsatz kommen. Der 29-jährige Verteidiger und der 28-jährige Stürmer werden sich zwischenzeitlich im Spielbetrieb der Passau Black Hawks fit halten. Darauf verständigten sich die beiden Sportlichen Leiter Christian Zessack vom EHF Passau Black Hawks e. V. und Jason Dunham von den Straubing Tigers. Ihren ersten Auftritt im Trikot der Drei-Flüsse-Städter werden die beiden voraussichtlich schon am kommenden Freitag beim Vorbereitungsspiel gegen die Eisbären Regensburg haben.

„Christian Zessack und ich kennen uns mittlerweile schon seit beinahe 30 Jahren und ich möchte mich bei ihm für die unkomplizierten und konstruktiven Gespräche bedanken. Die Lösung, die wir gemeinsam erarbeitet haben, stellt eine Win-Win-Situation für beide Seiten dar. An oberster Stelle steht für mich ganz klar, dass unsere Jungs möglichst bei uns in der Region an einem geregelten Spielbetrieb teilnehmen können, damit sie voll einsatzbereit sind, wenn es bei uns wieder losgeht. Wie bei Nick und Adrian können wir die beiden umgehend wieder nach Straubing zurückbeordern, sobald wir in den Startlöchern für die neue PENNY DEL-Saison stehen“, so Jason Dunham.