Neuverpflichtung

18. August 2021

Veteran C.J. Lipon kommt nach Straubing

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

AHL-erfahrener Stürmer wechselt zu den Tigers

Die Straubing Tigers haben ihre neunte Kontingentstelle besetzt und den kanadischen Außenstürmer J.C. Lipon unter Vertrag genommen. Der 28-jährige Angreifer aus Regina in Saskatchewan wurde 2013 von den Winnipeg Jets in der 3. Runde gedraftet, bestritt für die Jets neun NHL-Spiele und machte sich vor allem in den Farmteams der Jets in der AHL, den St. John`s IceCaps und den Manitoba Moose, einen Namen.

Lipon wechselte 2020 erstmalig nach Europa und lief in der Spielzeit 2020/21 sowohl in der KHL für Dinamo Riga (37 Spiele, 8 Tore, 12 Assists, 20 Punkte, 74 Strafminuten) und in der SHL für IK Oskarshamn (8 Spiele, 2 Assists, 25 Strafminuten) auf.

Der kanadische U20-WM-Teilnehmer des Jahres 2013 brachte es in 452 Hauptrunden-Spielen in der AHL auf 80 Tore, 142 Assists, 222 Punkte und 839 Strafminuten. Lipon vereinigt dabei Talent mit Härte und einer mannschaftsdienlichen Spielweise. „Er bringt viele Elemente mit“, betont Tigers-Manager Jason Dunham. Lipon kann hart spielen, hat einen guten Schuss, kann Tore machen, kann laufen und ist ein teamorientierter Spieler. „Ehemalige Mitspieler und Trainer sind voll des Lobes über ihn. Sein Wille und seine Arbeitsmoral sind überragend. Er verfügt über Führungsqualitäten und weiß, worauf es ankommt. Dabei hat er auch starke Hände. Er wird gleichzeitig unsere Physis stärken und Scoringpotenzial einbringen“, so Dunham.

Der 183 cm große und 86 Kilogramm schwere Stürmer wird sich am Wochenende auf den Weg nach Europa machen und in der kommenden Woche ins Teamtraining bei den Straubing Tigers einsteigen. Sein erstes Spiel im Tigers-Trikot wird er voraussichtlich im Vorbereitungsmatch am 29. August gegen Augsburg bestreiten.