Spieltag

30. November 2022

Wild Wings fahren Dreier gegen den Meister ein

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Schwenningen feiert 6:2 gegen Berlin / Straubing gewinnt gegen Bremerhaven / Red Bulls in Iserlohn ohne Gegentor / Haie gegen Löwen am Donnerstag / Live bei MagentaSport

Schwenningen fährt wichtige Punkte ein: Die Wild Wings setzten sich am Donnerstagabend mit 6:2 gegen die Eisbären Berlin durch und halten den Titelverteidiger in der Tabelle hinter sich. Tyson Spink verbuchte bei dem Erfolg einen Hattrick. Derweil kamen die Straubing Tigers zu einem 4:3 gegen die Pinguins Bremerhaven und Red Bull München blieb beim 5:0 bei den Iserlohn Roosters ohne Gegentor. Für Goalie Mathias Niederberger war es das 24. Shutout in der PENNY DEL.

Die Highlights aller Spiele gibt es hier.

Am Donnerstagabend um 19:30 Uhr empfangen die Kölner Haie die Löwen Frankfurt zum Duell. MagentaSport überträgt das Spiel live.