News Update: Kaderplanung in der PENNY DEL

Die Ab- und Zugänge bei den Clubs

26. Mai 2024

Ice Tigers verpflichten Samuel Dove-McFalls

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen aus der DEL2 nach Nürnberg und erhält einen Vertrag für die kommende Spielzeit.

24. Mai 2024

Dennis Reul schließt sich den Panthern an

Denis Reul wird in der Saison 2024/25 für die Augsburger Panther auflaufen. Nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim wechselt der 34-jährige Defensivspezialist zum ersten Mal die Vereinsfarben und wird in der kommenden Spielzeit das Panthertrikot tragen.

Angreifer Jake Pivonka wechselt an den Rhein

Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben. Der 24-jährige Center spielte zuletzt für Worcester Railers in der ECHL und in der AHL für die Bridgeport Islanders.

Trainerteam der Roosters bleibt bestehen

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden werden auch Pierre Beaulieu als Associated Coach sowie Cameron MacDonald als Goalie- und Videocoach an den Seilersee zurückkehren.

Dallas Eakins bleibt Headcoach der Adler Mannheim

Dallas Eakins bleibt für die kommenden drei Jahre Trainer und Manager der Adler Mannheim. Der 57-jährige US-Amerikaner steht seit November 2023 bei den Kurpfälzern an der Bande und führte die Mannheimer in seiner ersten Saison ins Viertelfinale der PENNY DEL.

Andreas Eder kehrt zu den Red Bulls zurück

Stürmer Andreas Eder wird in der kommenden Spielzeit 2024/25 wieder das Trikot des EHC Red Bull München tragen. Der 28-Jährige wechselte im Laufe der vergangenen Saison auf Leihbasis zum schweizerischen Club EV Zug. Eder bestritt in der National League insgesamt 17 Pflichtspiele und steuerte drei Tore und fünf Assists bei.

Kanadischer Verteidiger wechselt nach Berlin

Die Eisbären Berlin haben einen weiteren Verteidiger für die Saison 2024/25 unter Vertrag genommen. Als Verstärkung für die Defensive verpflichteten die Eisbären Olivier Galipeau. Der Kanadier spielte zuletzt für Laval Rocket in der American Hockey League.

23. Mai 2024

Jake Ustorf bleibt ein Ice Tiger

Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Jake Ustorf um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2024/25 verlängert. Der 26-jährige Stürmer geht damit in seine vierte Spielzeit für das fränkische Gründungsmitglied der PENNY DEL.

Ted Dent ist neuer Headcoach der Augsburger Panther

Die Augsburger Panther präsentieren ihren neuen Cheftrainer: In der Saison 2024-25 trägt Ted Dent die Verantwortung als Headcoach des PENNY DEL-Clubs. Der 54-jährige Kanadier war zuletzt für die Flint Firebirds in der kanadischen Ontario Hockey League (OHL) tätig.

Neuer Goalie für die Roosters: Hane kommt, Reich geht

Die Iserlohn Roosters haben ihre Planungen auf der Torhüterposition abgeschlossen: Andreas Jenike, der seinen Vertrag in Iserlohn bereits um zwei Jahre verlängert hat, bekommt mit Hendrik Hane in der kommenden Saison einen neuen Partner an die Seite. Hane wechselt von der Düsseldorfer EG an den Seilersee und ersetzt damit Kevin Reich.

Philipp Bidoul verteidigt künftig für die Löwen

Die Löwen Frankfurt und Philipp Bidoul werden gemeinsam in die neue Saison starten. Der 20-Jährige hat einen Vier-Jahres-Vertrag bei den Löwen unterschrieben. Der Verteidiger wurde in der vergangenen DEL2-Saison als bester U21-Spieler ausgezeichnet.

Haie besetzen weitere Stellen im Trainerteam

Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrainer Kari Jalonen verpflichtet. Dazu bleibt Thomas Brandl dem Coaching Staff als Development Coach erhalten.

15. Mai 2024

Verteidiger Clayton Kirichenko wechselt an den Main

Die Löwen Frankfurt besetzen eine Importposition mit Verteidiger Clayton Kirichenko. Der 28-jährige Kanadier, der zuletzt in der ICE Hockey League für die Pioneers Vorarlberg aktiv war, erhält einen Einjahresvertrag bei den Hessen. In der zurückliegenden Saison erzielte er 43 Punkte in 58 Spielen für die Österreicher und war damit der punktbeste Verteidiger.

Lipon verlängert in Niederbayern

JC Lipon wird weiterhin für die Straubing Tigers stürmen. Der Angreifer geht damit in seine dritte Saison in Straubing. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der 30-Jährige in 45 Duellen 13 Tore und zehn Vorlagen. In den Playoffs 2024 verbuchte JC Lipon sechs Tore und drei Assists in elf Partien.

Ingolstadt verpflichtet DEL2-Meister

Der ERC Ingolstadt verpflichtet Stürmer Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28 Jahre alte gebürtige Kanadier, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den Oberbayern einen Einjahresvertrag.

13. Mai 2024

Maximilian Heim wechselt zurück nach Mannheim

Maximilian Heim wechselt nach Mannheim. Für den 20-jährigen Angreifer, der in der abgelaufenen Saison mit den Eisbären Berlin die Meisterschaft holen konnte, ist es nach dem Tausch des DNL-Teams bereits der zweite Wechsel von der Hauptstadt in die Kurpfalz.

Seestädter holen Youngster

Die Pinguins Bremerhaven haben Verteidiger Rayan Bettahar verpflichtet. Der 20-Jährige, der von den Kassel Huskies an die Nordsee wechselt, stand bereits in 24 Partien für die Eisbären Berlin auf dem Eis der PENNY DEL.

Cody Kunik wird ein Panther

Angreifer Cody Kunyk trägt in der kommenden Saison das Trikot der Augsburger Panther. Der kanadische Center stürmte in der zurückliegenden Spielzeit noch für die Löwen Frankfurt, für die er 17 Tore und 24 Vorlagen verbuchen konnte.

Ryan Stoa bleibt ein Ice Tigers

Die Nürnberg Ice Tigers können auch in der kommenden Saison auf die Dienste ihres erfahrensten Stürmers setzen: Ryan Stoa hat seinen Vertrag beim fränkischen Klub um ein weiteres Jahr verlängert und geht damit in seine vierte Spielzeit für die Ice Tigers.

Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen an

Angreifer Cedric Schiemenz wechselt zu den Löwen Frankfurt. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und hat bei den Hessen einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Eisbären holen britischen Nationalspieler

Die Eisbären Berlin haben die britischen Nationalspieler Liam Kirk unter Vertrag genommen. Der Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin, wo er beim amtierenden Deutschen Meister einen Kontrakt über zwei Jahre unterschrieben hat.

DEG verpflichtet Nikita Quapp

Nikita Quapp wechselt vom Deutschen Meister Eisbären Berlin zur Düsseldorfer EG. Der 21-jährige Torhüter hat in der Deutschen Eishockeyliga bereits für die Krefeld Pinguine und Eisbären Berlin gespielt. Er unterschreibt bei der DEG einen Vertrag bis 2025.

10. Mai 2024

Carter Proft kehrt zu den Löwen zurück

Die Löwen Frankfurt haben Carter Proft verpflichtet. Der 29-Jährige kehrt nach drei Jahren wieder zurück an den Main. Proft spielte zuletzt bei den Kölner Haien. Der gebürtige Kanadier erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag in Frankfurt.

Goalie Talent Simon Wolf wechselt zu Red Bull München

Der viermalige deutsche Meister Red Bull München verstärkt sich auf der Torhüter-Position. Der 19-jährige Simon Wolf wechselt zur neuen Saison 2024/25 innerhalb der eigenen Organisation von den Red Bull Hockey Juniors zum Münchner Club aus der PENNY DEL.

Pinguins holen Youngster aus der DEL2

Die Pinguins Bremerhaven haben sich die Dienste von Angreifer Fabian Herrmann gesichert. Der 22-Jährige spielte die letzten drei Spielzeiten beim EC Bad Nauheim in der DEL2, wo er 95 Punkte in 179 Partien für die Hessen erzielte.

Tigers können weiterhin mit Mike Connolly planen

Angreifer Mike Connolly hält den Straubing Tigers weiterhin die Treue. Der 34-jährige Stürmer geht damit in seine zehnte Spielzeit in der Gäubodenstadt und konnte in den bisher absolvierten 464 Spielen in der PENNY DEL 110 Tore und 272 Vorlagen verbuchen.

Panther planen für die Zukunft

Das Gerüst der U23-Perspektivspieler der Augsburger Panther für die kommende Saison steht. Die Verträge der jungen Stürmer Justin Volek, Moritz Elias, Marco Niewollik und Christian Hanke sowie des U23-Verteidigers Leon van der Linde wurden verlängert und damit der Grundbaustein für den U23-Sektor gelegt.

08. Mai 2024

Julian Melchiori kehrt nach Wolfsburg zurück

Verteidiger Julian Melchiori kehrt als amtierender Meister zu den Grizzlys Wolfsburg zurück. Von 2020 bis 2022 trug der 32-jährige Kanadier schon einmal das Trikot der Niedersachsen, bevor es ihn zu den Eisbären Berlin zog, mit denen er in der abgelaufenen Spielzeit den Meistertitel gewinnen konnte.

DEG verpflichtet Nachwuchstalent

Stürmer David Lewandowski wird in der kommenden Saison für die Profis der Düsseldorfer EG auflaufen. Der erst 17-jährige Sohn des ehemaligen DEG-Spielers Eduard Lewandowski wechselt aus der U20-Mannschaft des DEG Eishockey e.V. ins Profi-Team.

Teile auf Facebook Teile auf X (Twitter)